Start arabien.org Flüge Qatar Airways

Qatar Airways

von Redaktion

Die staatliche Fluggesellschaft (50% sind in Staatsbesitz, 50% gehören privaten Teilhabern) Qatar Airways aus dem Emirat Katar mit Sitz in Doha wurde 1993 gegründet. Qatar Airways ist eine der wenigen Airlines, die von Skytrax mit 5 Sternen bewertet wurden. Gerne wirbt Qatar Airways daher auch mit dem Slogan „World’s 5 Star Airline“. Qatar Airways bedient über ihren zentralen Hub Doha bereits über 100 Ziele weltweit und das mit einer der modernsten Flugzeugflotte. Qatar Airways setzt dabei besonders auf Flugzeuge des europäischen Flugzeugherstellers Airbus. Aber auch Boeing werden eingesetzt, hier allerdings nur die neuesten Boeing 777 in allen erdenklichen Variationen.

Die Flugklassen von Qatar Airways

Qatar Airways wird regelmäßig von der unabhängigen Seite Skytrax mit 5 Sternen bewertet. Das ist ein absolutes Privileg, da die Bewertung direkt von den Passagieren kommt und nur wenige Airlines mit 5 Sternen bewertet werden. Besonders beachtenswert ist, dass Qatar Airways diese Auszeichnung nicht nur für ihre First Class, sondern auch für die Business Class und auch die Economy Class bekommt.

Qatar Airways ist stets darum bemüht, seinen Fluggästen den Flug so angenehm wie möglich zu gestalten. Service und Komfort wird bei diesem Unternehmen ganz groß geschrieben. Dazu gehört auch, dass selbst große Leute schon ab Economy Class genügend Beinfreiheit und Sitzbreite vorfinden, um auch den weitesten Flug als extrem angenehm zu empfinden.

Vielfliegerprogramm

Qatar Airways betreibt aus diesem Grunde auch ein eigenes Vielfliegerprogramm, das sich Privilege Club nennt. Der Qatar Airways Privilege Club bietet zahlreiche Vorteile für Vielflieger und Meilensammler. Jeder Flug mit Qatar Airways wird mit einer bestimmten Anzahl von Bonus- und Statusmeilen vergütet. Die Statusmeilen sammelt man, um einen höheren Rang zu bekommen, der es einem ermöglicht, exklusive Zutritte zu Lounges weltweit, oder mehr Freigepäck mitnehmen zu können. Ausserdem wird man als Statuskunde leichter und schneller kostenlos in eine höhere Sitzklasse upgegradet. Die Bonusmeilen wiederum sammelt man, um beispielsweise Freiflüge damit zu „kaufen“, oder Upgrades in höhere Buchungsklassen zu „kaufen“.

 

Auch interessant