Start arabien.org Sehenswürdigkeiten Jesus Trail – biblisches Wandern

Jesus Trail – biblisches Wandern

von Redaktion

Auf den Spuren Jesu wandeln, das geht im wahrsten Sinne des Wortes über den Jesus Trail, der bedeutende biblische Stationen seines Lebens und Wirkens in Israel als Wanderroute vereint. Für Pilger, Gläubige und interessierte Wanderer bietet der 65 km lange Weg in Galiläa eine faszinierende Mischung aus Bibelstätten, Sehenswürdigkeiten und eindrucksvoller Landschaft. Dieser Wanderweg ist eine besondere Initiative in Arabien, die von David Landis und Maoz Inon 2011 ins Leben gerufen wurde. Heute helfen zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter bei der Organisation und stehen bei Fragen rund um den Trail zur Verfügung.

Jesus Trail – Wandern auf den Spuren der Bibel

Der Jesus Trail verbindet wichtige Stationen im Leben Jesus mit religiösen Sehenswürdigkeiten und einer atemberaubenden Landschaft. Er ist daher weitaus mehr, als nur ein Wanderpfad, er bietet die Möglichkeiten, Erfahrungen zu sammeln, Wissen zu vertiefen und sich von der Kultur und den Religionen ein besseres Bild zu machen.

Startpunkt der Pilgerroute Jesus Trail ist Nazareth, der Ort in dem Jesus aufgewachsen ist. Von dort führt der Weg vorbei am Zippori Nationalpark, nach Cana, wo nach Angaben des Evangeliums die Verwandlung von Wasser in Wein auf einer Hochzeitsfeier erfolgte. Weiter geht die Route über Ilaniya, den Kibbutz Lavie, die Hörner von Hattin, Nebi Shu´eib, vorbei am Arbel National Park, an Migdal, am Kibbutz Ginosar, wo das Jesus Boot ausgestellt ist, an Tabgha mit der Brotvermehrungskirche, am Berg der Seligpreisung und endet in Kapernaum. In Kapernaum warten die Ruinen des biblischen Fischerdorfes mit dem Haus des Jüngers Petrus, über dem sich heute eine moderne Kirche befindet. Der Jesus Trail kann in mehrere Tageswanderungen gegliedert werden, was zu empfehlen ist, da es in den Orten und reizvollen Berglandschaften jede Menge zu entdecken gibt.

Jesus Trail – mit dem Bus nach Nazareth

Wer in Jerusalem Urlaub macht, der kann Nazareth bequem mit dem Bus, der vom zentralen Busbahnhof abfährt, erreichen. Auch von anderen israelischen und jordanischen Städten wie Tel Aviv, Haifa oder Amman finden sich direkte Busverbindungen nach Nazareth. So ist es leicht, den Startpunkt zum Jesus Trail zu erreichen und dort entlang zu pilgern.

Auch interessant