Arabien - Sehenswürdigkeiten am laufenden Band

In allen Staaten von Arabien zeigt sich die Liste der Sehenswürdigkeiten unendlich lang und übertrifft gerade bei den kulturhistorischen Stätten andere Länder der Welt um Längen. Nirgends finden sich so viele biblische und religiöse Orte sowie archäologische Ausgrabungsstätten wie auf der Arabischen Halbinsel. Jedes Land bietet eine Fülle von sagenhaften Schätzen alter Kulturen und der Menschheitsgeschichte, die im Urlaub und auf Reisen unvergessliche Eindrücke hinterlassen.

Biblische und religiöse Stätten der großen Weltreligionen

Mekka und Medina in Saudi-Arabien sind für den Islam die wichtigsten Orte der Welt, denn hier ist der Prophet Mohammed geboren und gestorben. Im heiligen Land Israel treffen sich Christen, Juden und Muslime aus aller Welt, um in Jerusalem die ehrwürdigen Stätten der Religionsgeschichte, z.B. die Grabeskirche Jesu, der Garten Gethsemane, der Kreuzweg auf der Via Dolorosa oder die jüdische Klagemauer hautnah zu erleben.

Katharinenkloser auif der Halbinsel Sinai in ÄgyptenBesonders Christen und Juden wandeln auf den Spuren der Bibelgeschichte und die beginnt schon bei den Pharaonen mit dem spektakulären Auszug aus Ägypten. Im Sinai auf dem heiligen, gleichnamigen Berg, hat Moses die zehn Gebote von Gott erhalten, das Katharinenkloster beherbergt den brennenden Dornbusch. Das Grab von Moses befindet sich dagegen am Mount Nebo in Jordanien. Nicht weit davon liegt im Golf von Akaba die Pharaoneninsel Gezira el Faraun. In Israel warten die Geburtskirche Jesu, der Ort Nazareth, an dem Jesus gelebt hat, das Mariengrab, die Geburtskirche oder der berühmte Ölberg als Sehenswürdigkeiten. Pilger aus aller Welt suchen die bedeutenden Stätten des Alten und Neuen Testamentes auf und die reihen sich in Israel wie die Perlen einer Kette aneinander. Eine Route ist beispielsweise der Pilgerweg Jesus Trail, auf dem unter anderem Kapernaum liegt. Ebenso wichtig ist die Ausgrabungsstätte Meggido, die Forscher für Armageddon halten. Aber auch die Säulen Salomons im Timna Nationalpark sind eine echte Attraktion. Nicht minder spannend ist das Siebenberg Haus in Jerusalem oder das renommierte Israel Museum. Dass sich moderne Kunst in das Landschaftsbild einfügt, zeigt die bemalte Blaue Wüste auf dem Sinai. Im Irak finden sich die Überreste der Stadt Babylon.

Ein reiches Weltkulturerbe und archäologisch bedeutende Funde

Felsenstadt Petra in JordanienFast nahezu jeder Staat in Arabien weist eine Vielzahl von UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten und bedeutenden Ausgrabungsfunden auf. Vielerorts sind die Landschaften geradezu kilometerlang mit Resten und Ruinen alter Städte, Tempelanlagen, Paläste oder Gräbern durchzogen und bieten als Sehenswürdigkeiten praxisnahen Lehrstoff in Hülle und Fülle. In Saudi Arabien finden sich die historische Karawanenstadt Qaryat-al-Fau und die Gasaba-Türme im Asir-Gebirge sowie Salzminen aus dem 5. Jahrhundert, die jemetische Geschichte wird in den Ausgrabungsstätten von Baraqish erlebbar, der alte Stadtkern der Hauptstadt Sanaa im Jemen gehört zum Weltkulturerbe.

In Oman bieten die antiken Lehmhäuser in in al-Mnzafa oder die Festung von Mahla Einblicke in alte, arabische Baukunst. Das Königreich Bahrain beeindruckt mit den größten Grabstätten der Vorzeit, mehr als hunderttausend Hügelgräber erstrecken sich über eine Fläche von 30 Quadratkilometer. In Saudi-Arabien ist Mada'in Salih ein erstklassiges Ziel, denn die alten Steingräber sind bemerkenswert und gigantisch groß. Imposant wird es auch in Jordanien mit der antiken Felsenstadt Petra, die aus dem Urgestein gehauen ist und die einst die Hauptstadt des Nabatäerreiches war. Weitere Highlights unter den Sehenswürdigkeiten sind hier die Mosaiken von Madaba, das eindrucksvolle Wüstenschloss Q'useir Amra oder das bedeutende Wüstenschloss Qasr Mshatta und die Ausgrabungsstätte Umm er-Rasas mit antiken römischen, byzantinischen und frühislamischen Funden.

Kreuzritterburg in SyrienDie „Weiße Stadt“ von Tel Aviv in Israel als Weltkulturerbe vereint mehr als 4.000 Gebäude im architektonischen Stil von Bauhaus und Moderne. Jerusalem wartet beispielsweise mit dem Hisjika-Tunnel auf. Im Libanon wurde das Alphabet erfunden und zwar in Byblos, einer der ältesten Städte der Welt, die gleichzeitig über das Leben der Perser, Assyrer, Griechen und Römer Aufschluss gibt. Syrien wartet mit der Metropole Damaskus, der Altstadt von Aleppo und von Bosra mit dem römischen Amphitheater, der antiken Oasenstadt Palmyra sowie mittelalterlichen Kreuzritterburgen. Der Irak hält Zeugnisse der frühen Menschheitsgeschichte bereit, z.B. die Ruinenstadt Uruk, die Reste von Ur und die Ruinenhügel von Kujundschik und Nebi Jenus.

Moderne Sehenswürdigkeiten in Arabien

Das höchste Gebäude der Welt steht in Dubai, VAENeben den altehrwürdigen Kulturstätten und der historischen Architektur findet sich auf der Arabischen Halbinsel auch der gelungene Kontrast mit hochmodernen Luxusbauten und Wolkenkratzern sowie interessanten Monumenten der Gegenwart, die es zu besichtigen gilt. In den Vereinigten Arabischen Emiraten sind futuristische Luxusbauten die Sehenswürdigkeiten überhaupt. Die Skyline von Dubai sowie das teuerste und luxuriöseste Hotel der Welt, das Burj al Arab, oder der höchste Turm der Welt, der Burj Khalifa, rauben den Atem. Auch die künstlichen Palmeninseln lohnen einen Besuch. In Abu Dhabi ist das Luxushotel Emirate Palace im orientalischen Palaststil ein Besichtigungspunkt für Millionen Touristen. Im Stadtetil Deira zeigt sich Dubai mit dem Gold Souk von seiner traditionellen und reichen Seite und auch das Shoppingcenter Dubai Mall ist eine echte Sehenswürdigkeit. Etwas beschaulicher, aber nicht minder spannend sind kleine Museen wie das Museum des Weihrauchlandes in Salalah, Oman.

Weitere moderne Sehenswürdigkeiten in Arabien sind der Towaiq-Palace in Saudi-Arabien, die Skyline von Doha in Katar, das Bahrain World Trade Center in der futuristischen Wüstenstadt mit Wolkenkratzern und Glasbauten sowie die Kuwait Towers in Kuwait. Im israelischen Tel Aviv locken die "Weiße Stadt" oder das Museum Of Art Architektur- und Kunsfans an. Auch Gotteshäuser sind beachtliche Meisterleistungen der Architektur und Kunst. Ein Beispiel ist die Scheich-Zayed-Moschee in Abu Dhabi, die aktuell die drittgrößte der Welt ist. Motorsportfans kommen dagegen auf dem Yas Marina Cicuit, im Emirates National Auto Museum oder im Ferrari World Themenpark in Abu Dhabi auf ihre Kosten. Ein Meisterwerk moderner Architektur ist auch das Royal Opera House in Maskat, der Hauptstadt des Oman.

Sehenswertes: 
Datum Länder Titel
19.09.2017 Vereinigte Arabische Emirate Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi - 7 Sterne buchen
08.10.2016 Israel, Jordanien Highlights am Toten Meer
08.10.2016 Israel, Jordanien Die Ruinen und Schriftrollen von Qumran
06.06.2015 Israel Geburtskirche Betlehem
06.06.2015 Israel Das Israel Museum in Jerusalem
21.12.2014 Israel Siebenberg Haus Museum in Jerusalem
21.12.2014 Oman Museum des Weihrauchlandes
29.10.2014 Israel Tel Aviv Museum of Art
29.10.2014 Israel Das Mariengrab in Jerusalem
13.08.2014 Oman Ausflug in die Wahiba Sands im Oman
09.07.2014 Vereinigte Arabische Emirate Sehenswürdigkeit: Emirates National Auto Museum Abu Dhabi
11.06.2014 Jordanien Mount Nebo mit Moses-Gedächtniskirche in Jordanien
01.05.2014 Israel Via Dolorosa in Jerusalem - Der Kreuzweg Jesu
30.03.2014 Saudi Arabien Mada'in Salih - Felsenstadt in der Wüste
07.03.2014 Israel Das Herodium in Israel
07.03.2014 Israel Der Hiskija-Tunnel in Jerusalem
07.03.2014 Jordanien Die Mosaikenstadt Madaba
07.03.2014 Vereinigte Arabische Emirate Dubai Mall - Shopping- und Erlebniscenter der Superlative
05.11.2013 Oman Royal Opera House Maskat
17.10.2013 Israel Ausgrabungsort Megiddo
17.10.2013 Vereinigte Arabische Emirate Ferrari World Abu Dhabi
01.10.2013 Israel Die Weiße Stadt von Tel Aviv
30.08.2013 Israel Nationalpark Timna in der Negev-Wüste
30.08.2013 Ägypten Die Blaue Wüste auf der Sinai-Halbinsel
30.08.2013 Ägypten Die Pharaoneninsel Gezira el Faraun
27.07.2013 Vereinigte Arabische Emirate Gold Souk Deira in Dubai
27.07.2013 Israel Kapernaum - biblische Stadt und Wohnort von Jesus
30.06.2013 Israel, Jordanien Jesus Trail - biblisches Wandern
30.06.2013 Jordanien Wüstenschloss Qasr Mshatta in Jordanien
01.06.2013 Vereinigte Arabische Emirate Yas Marina Circuit in Abu Dhabi
01.06.2013 Vereinigte Arabische Emirate Scheich-Zayed-Moschee in Abu Dhabi
30.04.2013 Israel Der Garten Gethsemane
29.04.2013 Jordanien Das Wüstenschloss Quasr Amra
17.03.2013 Saudi Arabien Kingdom Centre Komplex in Riad
17.03.2013 Bahrain Qal'at al-Bahrain und das Fort von Bahrain
16.02.2013 Jordanien Felsenstadt Petra
16.02.2013 Israel Klagemauer
03.01.2013 Vereinigte Arabische Emirate Burj Khalifa - Der höchste Turm der Welt
03.01.2013 Ägypten Ras Mohammed Nationalpark - Einzigartige Unterwasserwelten
24.12.2012 Ägypten Das Katharinenkloster und der brennende Dornbusch
24.12.2012 Ägypten Berg Sinai
04.12.2012 Ägypten, Bahrain, Irak, Israel, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Oman, Saudi Arabien, Syrien, Vereinigte Arabische Emirate Arabien - Sehenswürdigkeiten am laufenden Band